Gewerblicher Gütertransport (deutschlandweit)

Güterkraftverkehr - Nationale Erlaubnis - Sie wollen deutschlandweit Güter transportieren.

Der Gewerbliche Güterkraftverkehr ist unter folgenden Bedingungen erlaubnispflichtig:
- Sie setzen ein Kraftfahrzeug ein, das einschließlich eines Anhängers ein höheres zulässiges Gesamtgewicht als 3,5 Tonnen aufweist.
- Sie befördern Güter geschäftsmäßig oder entgeltlich (Gewerblicher Güterkraftverkehr).

Voraussetzungen:
-
Der Sitz des Unternehmens liegt im Rheinisch Bergischen Kreis.
- Erfüllung der Berufszugangskriterien:
a) die persönliche Zuverlässigkeit
b) die finanzielle Leistungsfähigkeit
c) die fachliche Eignung

Weitere Informationen finden Sie auch unter verwandte Services oder erhalten Sie gerne bei telefonischer Rücksprache.

Formulare

Gebühren

Gebühren:
Auskunft auf Anfrage. Es wird um telefonische Rücksprache gebeten.

Dienststellen

Letzte Aktualisierung: 09.07.2013

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

nicht hilfreichsehr hilfreich

Sie haben Fragen?

Kreishaus Heidkamp, Bergisch Gladbach, Block D, 1. Etage

Am Rübezahlwald 7
Herr Allenstein
Raum S 017

Mehr Infos

Tel.:  0 22 02 13 22 85
Stadtplan
Fahrplanauskunft

Verwandte Services

Organisationen: Unternehmerprüfung - Fachkundeprüfung IHK Köln

Rückrufcenter

Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.